Reisemobilisten: Zechpreller oder ehrliche Urlauber?

Reisemobilisten: Zechpreller oder ehrliche Urlauber? - Stellplatz.Info

Vereinzelte Meldungen über Zechpreller und die Tatsache, dass viele Stellplätze über ein auf Vertrauen basierendes Zahlungssystem verfügen, haben uns veranlasst die Reisemobilstellplätze auf Stellplatz.Info zu fragen, welche Kassier-Methode sie verwenden und ob es Probleme mit Zechprellern gibt. Das Ergebnis hat uns sehr überrascht!

Kostenlose Stellplätze, aber ...

Die erste Überraschung war die große Anzahl an Rückmeldungen. Innerhalb 5 Tagen gingen bei uns 197 Antworten ein, die uns eine solide Analyse der Situation erlaubten. Die zweite Überraschung war die Tatsache, dass fast ein Drittel aller Stellplätze prinzipiell kostenlos sind. Hier muss aber zwischen verschiedenen Arten unterschieden werden. Einige der Anbieter kostenloser Stellplätze besitzen neben dem Stellplatz einen Betrieb (Restaurant, Fachhandel, ...) und erhoffen sich einen Umsatz durch die Reisemobilisten. Dieses Konzept scheint aufzugehen, da hier nur positive Erlebnisse geschildert wurden. Zum Beispiel hat uns das Hotel-Wirtshaus Sauer berichtet, dass sie davon ausgehen, dass im Gegenzug zum freien Stellplatz und sogar einer kostenlosen Duschmöglichkeit im Hotel gegessen wird. Viele andere kostenlose Stellplätze werden von Gemeinden betrieben, die zum Teil jedoch etwas für die Versorgung vor Ort verlangen. Hierfür werden meistens Automaten eingesetzt, wie uns die Stadt Bad Berneck im Fichtelgebirge mitteilt. Diese freie Verfügbarkeit soll den heimischen Betrieben einen Mehrwert bringen und den Tourismus ankurbeln. Eine klare Rückmeldung diesbezüglich kam von anderen, kostenpflichtigen Anbietern, die dieses Vorgehen stark kritisieren. Hier werde durch steuerfinanzierte Anlagen der Wettbewerb verzerrt. Dieser Unmut ist zwar nachvollziehbar, jedoch kein Massenphänomen. Viele Reisemobilisten wissen den Service eines kostenpflichtigen Stellplatzes durchaus zu schätzen, wie uns auch mehrmals mitgeteilt wurde.

Viele Wege führen zum Geld

Reisemobilstellplätze setzen ganz klar auf zwei Systeme: Rezeption und Automaten. Bei den Automaten, die ca. von 30 % der Stellplätze eingesetzt werden, müssen Parkscheinautomaten und Versorgungsautomaten unterschieden werden. Besonders bei den Parkscheinautomaten wird zusätzlich auf Kontrolle durch Personal gesetzt, um Zechprellerei zu vermeiden. 35 % aller Antworten kamen von Stellplätzen mit Rezeption. Der Tenor war hier durchwegs positiv, obwohl jeder 5. von vereinzelten Fällen berichtet, wo Gäste spät am Abend kommen und am nächsten Morgen früh wieder abreisen, um nicht zahlen zu müssen. Interessanterweise setzen fast 20 % auf pures Vertrauen in ihre Gäste und fahren damit gut. Die Stellplätze in Ottweiler sind mit einem Einwurf-Tresor und vorgefertigten Zahlungskuverts ausgestattet und werden zwei bis drei Mal in der Woche kontrolliert. Man geht hier von einer Dunkelziffer an Zechprellern von 5 bis max. 10 % aus - eine Größenordnung die öfter geschätzt wurde. Ganz auf persönlichen Kontakt setzt man am Campingplatz Neuengland. Hier wird aber nicht die Kontrolle oder das Kassieren in den Mittelpunkt gestellt, sondern der Austausch und damit das Gefühl, nicht nur eine Nummer in einem System zu sein.

Schranke und Rezeption

Wohnmobil-Oase Rügen: Schranke, Rezeption und Kassen-Automat lassen Zechprellern keine Chance

Zechpreller als Ausnahmeerscheinung

Die größte Überraschung bei unserer Recherche waren die Angaben zu konkreten Erfahrungen mit Zechprellern. 56 % aller Stellplätze die auf diese Frage eingegangen sind (75), haben klar gesagt, dass es noch nie Probleme in dieser Hinsicht gab. Ca. 37 % gaben an ganz selten schlechte Erfahrungen gemacht zu haben und nur fünf Stellplätze haben von größeren bzw. vermehrten Problemen berichtet. Der Reisemobilstellplatz Wien spricht ebenso von einer Minderheit die nicht zahlt, geht aber mit dieser hart ins Gericht. Die Straftäter, die teils enorme kriminelle Energie aufwenden, die in keiner Relation zur „Beute“ steht, würden nicht unbedingt intelligent handeln. Mit einem harten Vorgehen ist der Wohnmobilplatz Artner unter allen Antworten herausgestochen, der Zechpreller sogar mit Besitzstörungsklagen verfolgt. So kann die Nacht schon mal statt 12 EUR 120 kosten. Einige Stellplatz-Betreiber berichteten auch, dass die Kennzeichen durch diverse Systeme notiert werden und Zechpreller dadurch ausgeforscht werden können. Diese Vorgangsweisen sind aber gesamt gesehen mit weniger als 5 % aller Antworten die Ausnahme.

Wir können durch die gesammelten Informationen nun davon ausgehen, dass die Anzahl der schwarzen Schafe unter den Reisemobilisten bei ca. 5 % liegt und somit zum Glück überschaubar ist. Die Recherche zu diesem Thema war voller positiver Antworten, die wir nicht so einfach in einen Artikel unterbringen können. Wir bedanken uns daher bei wirklich allen, die sich die Mühe gemacht haben uns zu antworten: Wohnmobilstellplatz am alten Bahnhof, Stellplatz Hotel Kleins Wiese, Marktgemeinde Ardagger, Stellplatz am Südensee, Landgasthof Sattelhof, Stellplatz am Erikasee, Stellplatz Stadt Dachau, Wohnmobil-Stellplätze in Bad Orb, Stellplatz am City Motel, Stellplatz beim Sportplatz, Ferienhof Nyenhuis, Stellplatz Metzenhof, Stellplatz am Wellenbad, Stellplatz am Serengeti-Park, Zum Alten Brauhaus, Dömitzer Hafen, Wohnmobilstellplatz Lensahn, Weingut Rebenhof Bruno Müller, Stellplatz Reisemobil-Forum, Stellplatz der Stadt Straelen, Weingut Müller-Kern, Wohnmobilstellplatz Linus-Bad, Camping im Klingbachtal, Stellplatz am ASV Sportplatz, Hotel Langenwaldsee, Parkplatz am Burggarten, Weingut Sonnenberg, Kellermuseum und Tourismusinformation Retz, Seezentrum Heuberg am Rothsee, Familienbad Alhora, Freizeitbad Störtebeker, Feriendorf Pulvermaar, Stellplatz in Rengsdorf, Alpen Caravanpark Tennsee, Stellplätze Schlüsselfeld, Weingut Kapellenhof, Stellplatz Uferstraße in Schwarzenberg, Stellplatz Winzerhof Schnabel, Camping Bankenhof, Ostertag Wohnmobilpark, Stadt Nördlingen, Stellplatz Kiefersfelden, Wohnmobilstellplatz in Lauf a.d.Pegnitz, Stellplatz beim Gwörthwirt, Stellplatz Sportanlage Murr, Bad Düben, Tourist-Information Pfullendorf, Stadt Kulmbach, Stellplatz Neckarbrücke, Parkplatz Rathenow, Campingpark Treviris, Womoplatz Vorra/Artelshofen, Am Alten Bahnhof in Hardheim, Reisemobil-Stellplatz Unterkirnach, Hopfenerlebnishof, Marktgemeinde Vordernberg, Mobilpark am Geiseltalsee, Fritz Berger Kressbronn, Schlosspark König Ludwig I., Stellplatz Jugendburg und Sportbildungsstätte, Stellplätze Veitsch, Stadt Helmstedt, Caravan & Reisemobile Böhm, Schöneck, Weingut Winkler, Stadt Neresheim, Marktgemeinde Arbesbach, Stellplatz am Höhlenpark, Miltenberg , Wellness-Rheinpark-Camping, Gemeinde Roetgen, Ferienland im Schwarzwald, Eberbach, Delmenhorst GmbH , ALPEN-RUNDBLICK, Angermünde , Langenburg, Wohnmobilpark Pottenstein, Arndt Köbelin Weingut, Reiterhof Pabst, Jack Rattle's Tal der Piraten, Stellplatz Niebuhrg, Stadt Neunburg vorm Wald, Waldgaststätte Silberrangen, Stadt Nideggen, Reisemobilstellplatz an der FrankenTherme, Stellplatz auf dem Festplatz Schongau, Gemeinde Garching, Freizeitbad Netphen, Wohnmobil-Stellplatz beim Erlebnisbad Judenburg, Wohnmobilstellplatz Hessisches Kegelspiel, Stellplatz am Hotel Thomsen, NIZ Goldenstedt, Campingplatz Graskamp, Seiserhof, Stellplatz Michaelis, Waldhotel Hubertus, Stellplatz am Weingut Schmitt, Reiterhof Müller, Camping Hobby 3, Stellplatz Holidayfarm, Stellplatz am Stift Börstel, Pizzeria Nussbaumer, Wohnmobilstellplatz Dornbirn, Weingut Felix Schädler, Gemeinde Hohenstein, Parkplatz Hilchenbach , Altena, Speikboden-Bergbahnen, Wohnmobilstellplatz Am Braunweiher, STADT RODING, Vöcklabruck, Womo-Stellplätze Bäckerei & Konditorei Plentz, NordseeCamping, Wohnmobilstellplatz in Schulenberg, Bauernmuseum Rastede, Gemeinde Altenberge, Stellplatz am Festplatz Weil der Stadt, Freizeitzentrum Fischewosse, Marina Wendenschloss, Stellplatz Heinrichsruhe, Gemeinde Reichelsheim, Unternehmensverbund Schleswiger Stadtwerke , Reisemobilstellplatz Wiesbach, Emmerich am Rhein, Reisemobilstellplatz Am Nohfels, Bad Sooden-Allendorf, Obrigheim , Stellplatz Wielandshof, AquaMagis, Ferienland Cochem, Napoleonshöhe, Stellplätze Radolfzell, Märkisches Seecamp, Wohnmobil Stellplatz Hotel Restaurant Post, Ferienhof Rueti, Gasthof Hotel zur Post, Minipony-Ranch, Wohnmobilhafen Familie Reise, Stadtwerke Schneeberg, Raststätte Haidepark, Camping Hüttenberg, Stellplatz für Wohnmobile Schwedt, Wohnmobilhafen Küstencamp, Wohnmobilpark Preetz, Camping Am Großen Lausiger Teich, WOHNMOBILPARK BINGEN, Yoga- und Seminarzentrum Sonnenstrahl, Camping-Stellplatz Struppen, Altenburger Tourismus GmbH, Köpenicker Hof, Cafe Restaurant Les Cluds, Stellplatz am Restaurant Neeth, Camping Park Weiherhof, Wohnmobilhafen Urmitz, Winzerhof am Teufelsberg, Reisemobilhafen Twistesee, Festplatz im Schorgasttal, Parkplätze Hückeswagen, Bad Neustadt, öffentliche Parkplätze Viechtach, Stadt Aichach, Bad Bodendorf/Sinzig , Camping Sulzbachtal, Waldhausen im Strudengau, Liechtenstein Schloss Wilfersdorf, Stellplätze Waldkirch, Stellplatz an der Nagoldtalsperre, Stadt Borken (Hessen), Talsperre Pöhl, Stellplatz Gasthaus Schwülmetal, WANGERLAND TOURISTIK, Inzeller Touristik GmbH, Am Haus Ringerbrüggen, W. Hartl's Kur-und Feriencamping, Wohnmobilstellplatz Ladenburg, Stellplatz Haßmersheim, Karpfenstadt Reinfeld, Stellplatz Wacholderhof bei Weingut Erlenwein, Wohnmobilstellplatz Hille, Bädergesellschaft Bad Sachsa, Steinau an der Straße, Gemeinde Oberaula, Staatsbad Bad Schwalbach, Touristinfo Gernsbach, Touristinformation Grafenau , Waldgasthaus im Thüringer Wald Ruhlaer Skihütte, Freyung, Ostsee-Campingplatz Liebeslaube und Gemeinde Estorf.

Diesen Beitrag empfehlen:

Interessante Stellplätze:

Premium

Hier werden Premium Stellplätze angezeigt.

mehr zu Premium