Alle lieben Hamburg!

Alle lieben Hamburg! - Stellplatz.Info

Egal bei welchem Wetter – Hamburg ist immer einen Besuch wert. Ob Speicherstadt, Elbphilharmonie, Fischmarkt oder das Miniatur Wunderland, es gibt Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein. Grund genug, die Stadt an der Elbe für mehrere Tage in vollen Zügen zu genießen.

Besonders für Reisemobilisten ist die Stadt äußerst interessant. Auf dem Weg in den Norden eignet sich die Stadt als perfekter Zwischenstopp mit Wow-Effekt und für viele steht Hamburg sowieso ganz oben auf der Reise-Wunsch-Liste. Zahlreiche Stellplätze sowie Campingareale verteilt über die Stadt geben Wohnmobil-Fahrern das Gefühl, hier schnell einen Platz zu finden. Doch dieser Eindruck täuscht. Vor allem zu den Haupturlaubszeiten gibt es kaum Möglichkeiten, das Wohnmobil abzustellen. Deshalb sind Reservierungen besonders beliebt, doch leider nicht immer möglich. Auf Stellplatz.Info gibt es zudem zwei Stellplätze, bei denen weder eine Reservierung noch eine Anfrage möglich ist:

  • Wohnmobilstellplatz am Fischmarkt Hamburg
  • Parkplatz bei den Landungsbrücken

Für diese Reisemobilstellplätze gibt es leider nur einen Weg: Hinfahren und nachsehen ob Plätze frei sind!

Fischmarkt in Altona

Auch bei anderen Stellplätzen ist das der Fall, jedoch ist bei diesen eine Kontaktaufnahme vorab möglich. Meist empfiehlt es sich, vor Mittag anzureisen oder ggf. auf einem Parkplatz in der Nähe eines Wohnmobilstellplatzes die Nacht zur verbringen, um am Morgen rechtzeitig einen Platz zu ergattern. Die Details zu den Gegebenheiten vor Ort können via einer Anfrage auf Stellplatz.Info, einem kurzem Telefongespräch oder mittels einer öffentlichen Frage geklärt werden.

Wir wünschen viel Spaß in Hamburg und eine kurze Stellplatz-Suche vor Ort!

Diesen Beitrag empfehlen: