Beschreibung Stellplatz

23 Stellflächen am Barockschloss Nordkirchen, das auch als Westfälisches Versailles bezeichnet wird.
  • Art des Stellplatz:
    eigenständiger Stellplatz bei Gaststätte bei Sehenswürdigkeit
    eigenständiger Stellplatz
    bei Gaststätte
    bei Sehenswürdigkeit
  • Preis: 10 EUR
  • Reisemobillänge: max. 10 m
  • Reisemobilhöhe: keine Beschränkung
  • Stromanschluss
  • Frischwasserversorgung
  • Supermarkt: 0.50 km
  • Entsorgung Toilettenkassette
  • Grauwasserentsorgung
  • alle Eigenschaften (74)

Lage

Stellplatz auf Karte

Bewertungen (6)

Lage 4,7
Ruhe 4,8
Stellplatzbeschaffenheit 4,8
Leider keine Reservierung möglich
weiterlesen...

Britta A. O.

Eigenschaften dieses Stellplatz-Eintrags

Überblick

  • Art des Stellplatz:
    eigenständiger Stellplatz
    bei Gaststätte
    bei Sehenswürdigkeit
  • Preis: 10 EUR
  • Preisgestaltung: Strom 0,55 €/kWh, Frischwasser 1 €/100 Liter
  • Saisonale Öffnungszeiten: im gesamten Zeitraum geöffnet
  • Anzahl der Reisemobilstellplätze: 23
  • Stelldauer: keine Begrenzung
  • Hunde erlaubt:
    Hunde erlaubt
  • Wohnwagen erlaubt
  • barrierefreier Stellplatz
  • Reservierung möglich
  • Umweltzone:
    nein
    grün
  • Videos vom Stellplatz:
    Vorstellungsvideo von Womoclick

Stellplatz

  • Reisemobillänge: max. 10 m
  • Reisemobilhöhe: keine Beschränkung
  • Gewicht: unbegrenzt
  • Bodenbeschaffenheit:
    teilweise befestigt
  • Toiletten
  • Duschen
  • W-LAN:
    am ganzen Platz vorhanden
  • Kosten für W-LAN:
    kostenlos
  • Beleuchtung am Stellplatz
  • Beschattung: 30 % der Stellplätze beschattet
  • Bewachung:
    ja, teilweise
  • TV-Anschluss
  • Waschbecken
  • Einzelwaschkabinen
  • barrierefreie Sanitärkabine
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner

Ver- und Entsorgung

  • Stromanschluss
  • Strom in Ampere: 16
  • Frischwasserversorgung
  • Frischwasseranschluss
  • Grauwasserentsorgung
  • Entsorgung Toilettenkassette
  • Abwasseranschluss
  • Müllentsorgung
  • Gasflaschentausch: 5 km
  • Tankstelle: 2 km
  • Kiosk: 1 km
  • Brötchenservice: 0.50 km
  • Supermarkt: 0.50 km
  • Imbiss: 0.10 km
  • Restaurant: 0.50 km

Freizeit

  • Spielplatz: 0.50 km
  • Badestrand: 21 km
  • Freibad: 5 km
  • Swimmingpool: nicht vorhanden
  • Hallenbad: 8 km
  • FKK-Strand: nicht vorhanden
  • Sauna: 7 km
  • Bademöglichkeit für Hunde: nicht vorhanden
  • Liegewiese: 5 km
  • Grillplatz: 1 km
  • Lagerfeuerplatz: nicht vorhanden
  • Tennis: 0.05 km
  • Golf: 2 km
  • Reitmöglichkeit: nicht vorhanden
  • Angelmöglichkeit: nicht vorhanden
  • Fahrradverleih: 2 km
  • Autovermietung: nicht vorhanden
  • Motorradvermietung: nicht vorhanden
  • Skilift: nicht vorhanden
  • Langlaufloipe: nicht vorhanden
  • Discothek: nicht vorhanden
  • Bar/Pub: 0.50 km
  • Tauchmöglichkeit: nicht vorhanden

Stellplatz-Lage

  • Umgebungsschwerpunkt:
    Stadt
    am Land
  • Ortszentrum: 0.50 km
  • historische Altstadt: 10 km
  • öffentliche Verkehrsmittel: 0.10 km
  • Autobahn: 12 km
  • Seehöhe: 70 m
  • Beschreibung der Umgebung: Nordkirchen befindet sich im südlichen Münsterland und ist von zahlreichen Rad- und Wanderwegen umgeben, die mehrere Schlösser miteinander verbinden. Nur 700 Meter vom Stellplatz entfernt befindet sich das barocke Schloss Nordkirchen.

Stellplatz Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Auf der A1 bis zur Ausfahrt Ascheberg, weiter nach Nordkirchen.

    Adresse

    Regionen:

    • Breitengrad: 51.740980
    • Längengrad: 7.533990

    Routenplaner Kontakt

    Stellplatz Bilder

    Stellplatz Bilder Galerie

    Wohnmobilstellplatz: Der Wohnmobilstellplatz Nordkirchen liegt im Grünen - Wohnmobilstellplatz Nordkirchen
    Wohnmobilstellplatz: Abendstimmung - Wohnmobilstellplatz Nordkirchen
    Wohnmobilstellplatz: Venusinsel am Schloss Nordkirchen - Wohnmobilstellplatz Nordkirchen
    Wohnmobilstellplatz: Stromsäule - Wohnmobilstellplatz Nordkirchen
    Wohnmobilstellplatz: Wohnmobilbilder am Zaun - Wohnmobilstellplatz Nordkirchen
    Wohnmobilstellplatz: Das Schloss Nordkirchen gilt als "Westfälisches Versailles" und ist nur 700 Meter vom Stellplatz entfernt. - Wohnmobilstellplatz Nordkirchen
    Wohnmobilstellplatz: Frischwassersäule - Wohnmobilstellplatz Nordkirchen
    Wohnmobilstellplatz: Informationen im Fasshaus - Wohnmobilstellplatz Nordkirchen
    Wohnmobilstellplatz: Stellflächen - Wohnmobilstellplatz Nordkirchen

    Zusammenfassung

    Gesamteindruck 4,7
    Lage 4,7
    Ruhe 4,8
    Stellplatzbeschaffenheit 4,8
    Versorgung 4,5
    Entsorgung 4,7
    W-LAN 4,8
    Preis-Leistungs-Verhältnis 4,5

    Stellplatz Bewertungen (6)

    Gesamteindruck

    Leider keine Reservierung möglich

    Ein schön gelegener Stellplatz, zentral zu den Radwegen und zum Schloß Nordkirchen. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. Gute Restaurants in der Nähe. Leider ohne WC und Dusche .
    Und leider : keine Möglichkeit zur Reservierung. Wir müssen 240 km anreisen und können freitags frühestens 19.00 Uhr vor Ort sein ( je nach Verkehrslage A1 aus Norden kommend ) Bei unserem letzten Besuch haben wir samstags mittags den vorletzten Stellplatz bekommen und vergangenen Freitag war der Stellplatz um 19.20 Uhr voll belegt. So müssen wir zukünftig auf andere Stellplätze ausweichen. Schade ;-(

    Britta A. O. hat Wohnmobilstellplatz Nordkirchen im August 2017 besucht.

    Gesamteindruck

    Einfach nur schön

    Gepflegter Stellplatz, schöne Grösse, gute Lage, sehr schöner Ortskern, netter Betreiber. Wir sind zum wiederholten Male hier und kommen stets gerne wieder, da aus Dortmund eine kurze Anreise.

    Andrea R. hat Wohnmobilstellplatz Nordkirchen im Juli 2017 besucht.

    Gesamteindruck

    Einer der schönsten Plätze

    wir waren jetzt für ein paar Tage auf dem Platz.Hätten gerne dort länger verbracht,ging aber nicht.Eine sehr schöne kleine Stadt mit viele Lokale.Ein Schlosspark wie im Bilderbuch.seht gepflegt!!So eine Pächter Paar,wie auf dem Stellplatz,so hilfsbereit und freundlich,wünscht man sich in ganz Deutschland. Fünf Sterne*****

    Friedrich S. hat Wohnmobilstellplatz Nordkirchen im Juni 2017 besucht.

    Gesamteindruck

    Der schönste Platz im Kreis Coesfeld

    Endlich gibt es einen "richtigen" Womo-Stellplatz in dieser Region.
    Die Stellplätze sind großzügig bemessen - eine Hälfte mit Schotter für's Fahrzeug - die andere Hälfte Schotterrasen zum Relaxen. Das Gras ist mittlerweile gut gewachsen - und der Platz sieht insgesamt überaus gepflegt aus. Selbst an einem Regentag stehen keine Pfützen auf dem Platz.
    Stromsäulen und VE auf neuestem Stand und praktisch angelegt.
    Herrlich ruhige Lage zwischen Wäldern und Feldern - und trotzdem zentral zum Städtchen gelegen. Einkaufsmöglichkeiten, Bäckereien, Restaurants und Eisdielen sind in wenigen Minuten erreichbar.
    Zum Schloss und dem dazugehörigen wunderschönen Parkgelände sind es zu Fuss ca. zehn Minuten.
    Wir haben vier Tage dort verbracht und täglich Neues entdeckt.
    P.S.: Zu empfehlen ist insbesondere auch die Bäckerei-Metzgerei hinter der Kirche im Dorf. Selbstgebackene Brötchen und Brote, sowie Kuchen und feinster Münsterländer Schinken sind super frisch und lecker.
    Wir kommen auf jeden Fall wieder!

    Gruss, Claudia

    Claudia F. hat Wohnmobilstellplatz Nordkirchen im November 2016 besucht.

    Gesamteindruck

    Super stellplatz

    Eine richtige Bereicherung dieser stellplatz . Wir ( Uwe und Doris ) sind aus otterstedt das liegt zwischen Bremen und Hamburg fahren häufig nach Dortmund zu den Kids , ein klassier Platz um hier einen stop einzulegen . Wir überlegen schon ob wir hier nicht ein paar Tage beim nächsten stop verweilen und dann die Gegend mit dem Rad erkunden .

    Doris W. hat Wohnmobilstellplatz Nordkirchen im Oktober 2016 besucht.

    Gesamteindruck

    Richtiger Platz am richtigen Ort

    Hallo zusammen,
    ich bin 3 Tage auf dem neueröffneten Stellplatz gewesen. Alles gut geplant. Neueste Ver- und Entsorgungssäulen. Ebenso die Stromsäulen.
    Jedes Mobil hat 3 m Stellfläche und 3 m Sitzfläche neben dem Mobil. Schotterrasen mit Gras. Das Gras ist noch in der Wachstumsphase und wird wohl Ende des Sommers durchwurzelt sein.
    Die Lage ruhig im Grünen (Tennisanlagen,Boulebahnen,Wald und Feld) ist angenehm. Ortskern und Schloß zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen.
    Das Betreiberehepaar ist sehr nett und für alle Fragen und Hilfestellungen offen.
    Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt am Tonnenfaß und ist rund um die Uhr möglich.
    Während meiner Anwesenheit war Marcus Löhrer ebenfalls vor Ort und erstellt unter womoclick.de ein Video über den Platz und die Umgebung. Ich denke , daß dieses Video in der nächsten Woche eingestellt wird.
    Fazit: Mir hat der Stellplatz zugesagt und hat noch Potenzial nach oben - Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden.

    Gruß Reiner

    Reiner T. hat Wohnmobilstellplatz Nordkirchen im Juli 2016 besucht.

    Unverbindliche Anfrage an Wohnmobilstellplatz Nordkirchen

    Kontakt

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten:
    Montags: ganztags geöffnet
    Dienstags: ganztags geöffnet
    Mittwochs: ganztags geöffnet
    Donnerstags: ganztags geöffnet
    Freitags: ganztags geöffnet
    Samstags: ganztags geöffnet
    Sonntags: ganztags geöffnet
    Feiertage: ganztags geöffnet

    Öffentliche Fragen und Antworten zu Wohnmobilstellplatz Nordkirchen

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Stellplatz-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Stellplatz-Eintrag.

    Zuletzt bearbeitet am 18. September 2017 Alle Angaben ohne Gewähr

    Stellplatz-Eintrag aktualisieren oder verbessern

    Bewertungen auf der eigenen Seite einbinden

    Premium - buchen für diesen Stellplatz-Eintrag

    Newsletter Anmeldung